Hans im Glück

Nach dem Märchen der Gebrüdern Grimm

 

Eine Gans, vielleicht ein Schwein oder einen Klumpen Gold? Was braucht es, um glücklich zu sein?

Hans hatte sieben Jahre bei seinem Meister gedient. Auf dem Weg heim zu seiner Mutter schleppt er seinen Lohn, einen schweren Klumpen Gold. Da kommt ein Reiter auf einem Pferd daher. Hans, des Tragens müde, tauscht das Gold gegen das Pferd ein. Doch der Weg ist noch lang und das Glück ist mit Hans – alles, was er sich wünscht, trifft auch ein.

Spieldauer etwa 35 Minuten

Hans Gans Schwein.JPG
Hans mit Schwein.JPG
IMG_6771.JPG